1979 in Heidelberg geboren, entdeckte ich bereits in meiner Jugend die Leidenschaft für den Fallschirmsport. Mit 17 Jahren hielt ich die lang ersehnte Sprunglizenz in der Hand. Auch wenn das „normale Leben“ mit Abitur und Berufsausbildung versuchte, mich in vorgefertigte Bahnen zu lenken, hatte ich meine Berufung schon längst gefunden. Heute arbeite ich als Fallschirmtechnikerin. In meiner eigenen Werkstatt überprüfe und repariere ich Fallschirme, verkaufe Ausrüstung, berate und bilde Fallschirmwarte aus.

Als eine der ersten Wingsuit-PilotInnen in Deutschland nahm ich zusammen mit meinem Team an Wettkämpfen teil. Zuletzt waren wir zwei Jahre in Folge bestes deutsches Team beim Artistic Wingsuit Competition.

Ende 2012 hatte ich dann diesen folgenschweren Unfall. Alles, was danach passierte, ist so verrückt wie faszinierend, dass ich gar nicht anders konnte, als ein Buch darüber zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.