Worum geht es?

Die querschnittgelähmte Fallschirmspringerin Susanne Böhme durchquert Deutschland mit dem Fahrrad.

Warum macht sie das?

Um zu zeigen, welche für unmöglich gehaltenen Dinge doch möglich sind. Um alle Menschen, die sie unterwegs trifft, zu inspirieren und zu motivieren. Um die Welt zum Positiven zu verändern.

Wie geht das?

Susanne fährt mit dem Spezialrad Berkelbike, das gleichzeitig mit Armen und Beinen angetrieben wird. Damit bewegt Sie sich zu 100% aus eigener Kraft voran. Das Rad ist nicht nur Transportmittel, sondern gleichzeitig ein ausgeklügeltes Therapiegerät. Wir sind alle gespannt, ob und inwieweit sich Susannes Gehfähigkeit verbessert während der dreiwöchigen Tour.

Wer ist das?

Susanne Böhme war nach einem Unfall vor fünf Jahren von der Hüfte abwärts gelähmt. Heute übt sie, immer besser zu laufen und hat auch einen Weg zurück in den Fallschirmsport gefunden. Ihre Erlebnisse hat sie in dem Buch „Steh auf und flieg!“ aufgeschrieben.
Eine halbstündige Dokumentation wird am 19.08. in der ARD gesendet in der Reihe „echtes Leben“ (früher: „Gott und die Welt“).
Link zur Sendung

Was hat das mit mir zu tun?

An möglichst vielen Zwischenstationen soll es nach der Tagesetappe Lesungen geben. Komm vorbei und staune über Susannes Erlebnisse.

Ich fahre selbst Rad, kann ich auch mitfahren?

Na klar, zusammen macht das Ganze gleich viel mehr Spaß. Du kannst gerne eine Etappe mitfahren. Da keine besonders langen Strecken geplant sind, sollte das spontan für fast jeden machbar sein.

Wann soll die Steh auf und flieg Tour stattfinden?

Im September 2018. In KW 36 geht es in Karlsruhe los, drei Wochen lang tourt Susanne dann quer durchs Land. Hier findest du mehr Infos zur geplanten Route und den Terminen.

Ich habe weitere Fragen zur Steh auf und flieg Tour

Schreibe mir an info@wingsuit.de